PROJEKTE   ÜBER UNS   REFERENZEN  

Die Wirklichkeit zerrinnt uns zwischen den Fingern,
wir wollen sie festhalten.
Aus Neugierde, Wut, Freude und Unbehagen ein bewusstes Verhältnis aufbauen, zu dem, was uns umgibt, was wir entdecken, was wir noch immer nicht verstehen. Den Erkenntnisprozess wollen wir provozieren und dokumentieren; ihn in Filmbilder übersetzen, ob linear oder nicht, multimedial, interaktiv, in die Tiefe gebaut oder flach in die Gegend blickend. Unsere 2013 gegründete Produktionsfirma Empirik widmet sich deshalb keinem Format und keiner äußeren Linie. Material und Impulse ergeben sich aus dem Feld selbst, dem Angesicht der Menschen und der sie bedingenden Kultur. Empiriker wollen die Welt verstehen, ohne Laborversuche. Sichtbar wird das Terrain im Kontrast und durch die Konfrontation. Das Fremde im Bekannten, der Widerspruch im Selbstverständlichen, futuristische Blicke auf die Gegenwart. Empiriker gehen Schafe hüten und Wölfe verjagen, suchen Grenzen ab, tummeln sich in Weißensee in der Hoffnung auf die nächste Gentrifizierungswelle, sie tanzen mit Günther Anders im Bundestag und finden den Fortschritt bei den Trampeltieren der Hasenheide. Wir glauben an die gemachte Wirklichkeit.


Empirik - Werkstatt für interaktives Erzählen
Frédéric Jaeger & Tawan Arun GbR
Bornsdorfer Str. 4
12053 Berlin
+49 30 52 66 66 39


Impressum

Feuer Wasser Wolf

Feuer Wasser Wolf
Dokumentarfilm von Tawan Arun
Ko-Produktion mit The Kingdom, Paris

Nur der Fortschritt

Nur der Fortschritt
Web-Serie von Frédéric Jaeger und Nino Klingler
Ko-Produktion mit dem Haus der Kulturen der Welt

Aufschwung Todsicher

Aufschwung Todsicher
Transmedia-Doku von Tawan Arun und Joris Rühl
Ko-Produktion mit TAG/TRAUM Filmproduktion Köln

Die unglücklich verliebte Lüge

Die unglücklich verliebte Lüge
Spielfilm von Frédéric Jaeger und Nino Klingler